Großer Gesundheitstag in Bad Elster

Am 22.09.2018 fand der Eventtag für Gesundheit, Prävention und Sport in Bad Elster statt. Anlass war die Krönung des Jubiläumsjahres 170 Jahre Staatsbad und 200 Jahre Gesundheitstradition. 

Den ganzen Tag über waren in Bad Elster 26 Stationen aufgebaut, bei denen die ca. 7.500 Besucher verschiedene Bewegungsangebote ausprobieren konnten. Aufgrund der Vielfalt von Zumba, Cheerleading, American Football über Fechten, Biathlon und Skispringen bis hin zu Boxen und Fußball war für jeden etwas dabei. Ein Highlight der Veranstaltung stellte sicherlich das Gewinnspiel dar, für welches die Besucher bei jedem Bewegungsangebot Stempel sammeln konnten. Ab 16 Stempeln bestand die Möglichkeit einen der begehrten Preise (Eintritt in die Soletherme, Übernachtung im König-Albert-Hotel u.v.m.) im Gesamtvolumen von 10.000 € zu gewinnen. 

Auch die insgesamt fünf Rehakliniken in Bad Elster beteiligten sich mit kleinen Aktivitäten und nutzten die Gelegenheit sich den Gästen vorzustellen. Bei dem Stand unseres Fachklinikums konnten die Interessenten unter fachmännischer Anleitung des Musiktherapeuten Gert Schmidt Klänge erzeugen bzw. seinen Darbietungen lauschen. Zudem bestand die Option eine Motorschiene und das Handsandbad zu testen. Der umfassende Einblick in das Thema Rehabilitation wurde von den Besuchern sehr gut angenommen, was auch die regen Nachfragen zu einzelnen Therapieanwendungen zeigten. 

Bild: 
Von links nach rechts: Norman Bergner (Physiotherapie), Anna Friedel (QMB), Gert Schmidt (Musiktherapeut)