Ihr Weg zur Reha

Rehabilitation soll Beeinträchtigungen als Folge von Krankheit oder Behinderung beseitigen. Das Wort setzt sich aus der lateinischen Vorsilbe „re-„ (wieder) und dem Begriff „habitus“ (Zustand) zusammen.

Rehabilitation ist immer Hilfe zur Selbsthilfe. Je aktiver sich ein Patient daran beteiligt, umso größer sind die Chancen, dass er wieder eine höhere Lebensqualität erreicht.

Je nach Erkrankungsart gestaltet sich der Weg in die Rehabilitationsklinik unterschiedlich:
Bei der Rehabilitation kann es sich um stationäre oder ambulante Leistungen handeln:

Download Info